Der Delphi Code

Der Delphi Code

Liebe in Zeiten künstlicher Intelligenz.

Edelweiß hat es geschafft: Das Firmenmeeting in Delphi ist perfekt organisiert, alles ist bereit dafür, die revolutionäre neue App dem ersten Realitätstest zu unterziehen. Die App, entwickelt von zwei Programmiererinnen und einer Seherin, analysiert und bewertet in Echtzeit Liebesbeziehungen. Sie erkennt perfekte Paare und bestimmt das erotische Kapital von Menschen. Die App ist das Zukunftsprojekt ihrer Firma.

Die junge Programmiererin vertraut bedingungslos der Technik, bis Edelweiß in Delphi die dunkle Seite ihres Codes erkennt. Doch da ist es zu spät. Der Test gerät außer Kontrolle – ein gefährliches Spiel beginnt.

Was wäre, wenn wir künstliche Intelligenz dort einsetzen könnten, wo wir sie aktuell am wenigsten verorten würden, im Reich der Gefühle? Das war meine Ausgangsfrage für diesen Roman. Ganz einfach deshalb, weil ich es für sehr wahrscheinlich halte, dass dieses Thema schon bald ein Thema für uns alle werden wird. Ob wir es wollen oder nicht.

Leserstimmen

Paperback

  • 12,9 x 2 x 19,8 cm
  • 305 Seiten
  • erschienen am 8. Juni 2020
  • ISBN-13: 979-8652156657
  • Preis Paperback: (D) 11,99 €

Gebundene Ausgabe

  • 14 x 2,3 x 22,1 cm
  • 272 Seiten
  • erschienen am 30. Juni 2020
  • ISBN-13: 978-3750469891
  • Preis Paperback: (D) 19,99 €

Kindle Edition

  • erschienen am 3. Juli 2020
  • Preis Kindle Edition: (D) 3,99 €